D-Junioren mit guter Leistung

Erstellt: 22. Januar 2018
Geschrieben von Thomas Schüßler

Am gestrigen Sonntag war der Spielverein Gastgeber von gleich zwei Hallenturnieren der D-Junioren. Am Vormittag traten sieben D1-Teams gegeneinander an.

Im ersten Spiel stand gleich ein Derby gegen die SVH Kassel auf dem Programm. Die Blau-Weißen gewannen mit 2:0. Gegen den BC Sport gab es eine unglückliche 1:0-Niederlage und anschließend verloren wir mit 0:2 gegen das starke Team aus Kaufungen. Gegen die JSG Ahnatal gewannen wir mit 1:0 durch ein schönes Freistoßtor. Gil hatte den Ball kurz angetippt und Adrian drosch den Ball unhaltbar ins Tor. Um eine gute Platzierung zu erreichen, mussten die beiden letzten Partien gewonnen werden. Und das gelang eindrucksvoll. Gegen Heiligenrode siegten wir 2:0 und auch das letzte Spiel gegen CSC 03 wurde 2:1 gewonnen. Somit erreichten die Jungs mit 12 Punkten einen sehr guten zweiten Platz, hinter der JSG Kaufungen, die alle Spiele gewannen und nur ein Gegentor kassierten. Dritter wurde die SVH Kassel, vierter der BC Sport, fünfter die JSG Ahnatal, sechster der CSC 03 Kassel und den siebten Platz belegte Heiligenrode. Kompliment an Martin, der für den erkrankten Jonas im Tor stand und seine Sache sehr gut machte. Im Sturm sorgten Darin, Dzenan, Firas und Raul für die nötigen Tore. Gil, Adrian, Fabi und Leon sorgten dafür, dass wir in den sechs Spielen nur 4 Tore kassierten, davon 2 Tore gegen die starken Kaufunger.

Am Nachmittag folgte dann ein D2-Turnier. Auch unsere Jungs der D2 machten ihre Sache gut und steigerten sich im Verlauf des Turniers. Gegen den späteren Turniersieger Bosporus/Fortuna, die leider mit der spielstarken D1 antraten, verloren wir 0:3. Besser stand die Abwehr der Blau-Weißen gegen die JSG Ahnatal und ließ kein Gegentor zu, jedoch konnten wir unsere vielen Chancen nicht nutzen und spielten 0:0. Anschließend spielten wir gegen Heiligenrode 2:2. Leider vergaben wir auch in diesem Spiel sehr viele Torchancen. Ein Sieg wäre hier möglich gewesen. Besser machte es die Mannschaft gegen den BC Sport und siegte mit 2:0. Gegen den TSV Vellmar gab es ein 1:1 und auch gegen Wilhelmshöhe kamen wir nicht über ein 0:0 hinaus. So erreichte das Team mit 7 Punkten einen guten vierten Platz.

Die Platzierungen: 1.Platz JSG Bospours/Fortuna, 2.Platz TSV Heiligenrode, 3.Platz TSV Vellmar, 4.Platz Spielverein 06, 5.Platz TSG Wilhelmshöhe, 6.Platz JSG Ahnatal, 7.Platz BC Sport Kassel.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd